Kuala Lumpur, kaum eine Stadt die uns so hin und her bewegt. Wir bereisten Kuala Lumpur das erste Mal im Juli 2017 für ganze 10 Tage. Nach genau 5 Tagen hat mich die Stadt in ihren Bann gezogen. Ich mag das bunte Treiben zwischen westlichen und östlichen Standard. Selten haben wir eine Großstadt mit so viel Multi-Kulti gesehen. Hier leben außer den Malaien noch viele Inder, Chinesen, Pakistaner und Singhalesen.

Großstadt mit Kindern, ist das eine gute Idee? Auf jeden Fall! Nach ein paar Wochen oder Monaten in eher kleinen Provinzen in Südostasien ist eine Großstadt eine tolle Abwechslung. Wir lieben die Abwechslung, das große bunte Treiben in Großstädten und das tolle Angebot speziell für Kinder. Mittlerweile haben wir viele Wochen in Kuala Lumpur verbracht und einiges unternommen.

Natürlich ist Koh Samui immer noch die berühmterste Insel im Golf von Thailand. Nur wenige Kilometer weiter, in Sichtweite zu Koh Samui, liegt Koh Phangan. Die meisten verbinden Koh Phangan auch mit der weltweit berühmten Full Moon Party. Doch Koh Phangan hat noch einiges mehr zu bieten als Party. Vor allem hat diese Insel viele schönen Strände die für Familien bestens geeignet sind.

Da wir bereits auf Koh Samui und Koh Phangan waren, fehlte uns die Dritte der bekannten Inseln im Golf von Thailand noch, Koh Tao! Während unserer letzten Thailand Reise, haben wir zwar einige Monate in Thailand verbracht. Nur hat es nie geklappt Koh Tao zu besuchen. Nun haben wir es endlich geschafft und waren zusammen mit unseren Freunden von Weltsprung 3 Tage auf der kleinen Insel im Golf von Thailand.

Diese und viele weitere Fragen stellt man sich, wenn man das erste Mal die thailändische Metropole Bangkok bereisen möchte. Wie bei jeder Urlaubsplanung gibt es viele verschiedenen Ansätze und Anbieter um die geeigneten Unterkünfte für den Urlaub oder für einen Weltreise zu finden. Da wir nun schon mehrmals in Bangkok waren, möchten wir dir in diesem Beitrag unsere Unterkünfte in Bangkok zeigen.

Sanur verfügt über eine kilometerlange tolle Strandpromenade und kann für einen ausgiebigen Strandspaziergang – auch mit Buggy/Kinderwagen-, eine kleine Fahrradtour oder zum Joggen optimal genutzt werden.
Auf der Ostseite Balis ist Ebbe und Flut deutlich sichtbar. So ist ein Planschen bei Ebbe für die Kleinen wirklich schön.

In Südostasien ist der Roller das wichtigste und meist genutzte Transportmittel. Bevor wir zu unsere Familien Reise aufgebrochen sind, waren wir schon mehrmals zusammen mit Leni auf Bali. Hierfür haben wir klassisch Flüge, Hotels und Transporte zum Großteil über unser Reisebüro in Deutschland gebucht. Als Urlauber mit Kleinkind war es für uns undenkbar auf Bali oder auch in Thailand Roller zu fahren.

Wer bereits einige mal nach Thailand gereist ist wird die verschiedenen Arten ein Visa für Thailand zu bekommen bereits kennen. Für alle die das erste Mal in das südostasiatische Land reisen, egal ob es eine zweiwöchige Urlaubsreise oder als Backpacker für mehrere Monate ist, wird unser Beitrag zur Visabeantragung hoffentlich eine Hilfe sein.

Die meist gestellte Frage vor und auch während unserer Reise war: „Wie??? Geht ihr mit Leni auf Reisen?“ Spaß beiseite, dass war tatsächlich die erste und häufigste Frage, gefolgt von: „Wie macht ihr das Finanziell?„ Wie habt ihr eure Weltreise finanziert? Wie hoch sind die Kosten einer Langzeitreise? Wie starte ich die Planung meiner Weltreise?

Nach mehr als 6 Monaten auf Reisen, erstelle ich nun endlich eine Packliste für Kinder. Immer wieder werde ich von Mama’s angeschrieben, die selbst auf Reisen gehen und die – wie auch ich- vor diesem großen Rätsel stehen.